Thursday, May 08, 2008

Weil ja alle fragen, ... my first humpback

Gestern zum ersten Mail raus in die Skjalfandi-Bay (unter der uebrigens die 2 tektonischen PLatten des amerikanischen und euroasischen Kontinents aneinander "reiben"). Ich und Ari hatten heute "frei" und das Wetter war toll. *FREU*

Morgens fuer 10 Uhr raus und los gings. Mich den ganzen "Nord Sailing" Leuten vorgestellt und Ari hat mir das GPS-Geraet erklaert. Sie nutzt den "Ausflug" fuer "Dive Time Rates Recording"

Raus in die Bay, nichts zu sehen ... doch da "Harbour Porpoises" (Schweinswale), leider ist mein Objektiv nicht "gut" genug, waren zu weit weg. Sind aber meist sehr schuechtern ... dann rueber bis an die Berge und leider nix zu sehen. Mit dem Cpt. am quatschen und dieser meinte scherzend zu Ari, sie soll mich demnaechst zu Hause lassen, es scheint ja als ob ich kein guten Vibes habe ... ich mag ja fuer einige Sachen leider kein Haendchen haben, aber schlechtes Karma? Tierchen! Glaub du mal!

15 Minuten spaeter tauchte eine "Humpback" (Buckelwal) auf und DAS war ein Ueberraschung, da seid dem Schneesturm letzte Woche keine "Humps" gesehen wurde, sondern "nur" ein paar "Minkes". und dem Cpt sagte ich nur: "When karma comes around ..."






man erkennt wunderbar die langen flossen und die "doppel-blasloecher", das wiederum ist ein Merkmal von "Balean-Whales", also diejenigen, welche sich durch Sieben des Wassers, von Plankton etc ernaehren.

und wech! man beachte die Hinterflosse (Tail) dieser ist quasi ein persoenlicher Fingerprint wie auch bei uns. Dadurch und die Fine kann man per PhotoID uebers Netz nachverfolgen, welche Wahl es ist, ob er letzten Sommer schon ma da war und wo er seine WInter verbringt (z.B Azoren, Suedafrika ...). Das wird Teil meiner "wissenschaftlichen" Hilfe sein, diese PhotoID Bilder zu schiessen plus GPS Standort plus Papierkram (Wetter, Stroeming etc) zum sammeln von Daten, ...


und auf dem Weg zurueck, Cpt und Guide reichen Zimtschnecken und Kakao an die Touristen aus. Ari (rechts neben Cpt.) und ich bleiben trotzdem wachsam!


PS: Ari ist heute nochmal rausgefahren wegen ihrer Forschung, kein Humpback zu sehen ;-)

Post a Comment