Tuesday, May 06, 2008

Gut zu wissen,

das die SSCS hier immer noch als Terroristen angesehen werden, so sagte man mir. Sollte ich doch besser mal die Buttons sein lassen, iik.

ja, natuerlich sind wir hier alle gegen "whaling", aber es ist sehr heikel dagegen zu argumentieren, da die meisten Islaender im Bezug auf "whaling" komplett dicht machen. Genauso irrational wie bei uns in Deutschland irgendwas gegen eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Autobahn zu verlautbaren oder in Amerika, auf die Kontrolle von Waffen im Privatbesitz zu pochen.

Die einzigen Argumente, die hier in Island (wie aber auch in anderen Laender) leider, etwas bringen, sind: Geld verdienen. Durch "whale watching"! Also herkommen, Whale gucken!

Allerdings gibt es auch hier keinerlei Kontrolle, wer, wann und wie, rausfaehrt und im schlimmstenfall mit Kameras jagt. Da sind Laender wie Australien oder Neuseeland schon um Lichtjahre weiter, da sie Minsterien haben fuer die Vergabe von "Permits" an die Whale Watching Betriebe. Von "Marine Protected Areas" und "Sanctuarys" ganz zu schweigen

Hier in Island gibt es leider noch verdammt viel zu tun!

Post a Comment